Container-Gleis-Wagen

Zum Verfahren von Containern, die nach der Befüllung zu einem Rangierplatz gefahren werden müssen, um mit einem Absetz-Kipper abgeholt zu werden, benutzt man gleisgebundene Flachbett-Wagen. Die einfachste Ausführung bildet ein Wagen mit starrer Plattform und Handantrieb. Für weitere Anforderungen kann die Plattform um 90° gedreht oder längs auf dem Wagen verschoben werden. Alle Bewegungen können auch motorisch angetrieben werden.

Doppel-Container-Gleiswagen, motorisch verfahrbar